Mitgliedschaft im Förderverein Katholisches Vereinshaus Weißenthurm e.V.

Administrator (admin) on Aug 11 2018

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren, 

immer wieder werden wir gefragt: "Ist unsere Mitgliedschaft im Förderverein Katholisches Vereinshaus Weißenthurm e. V. noch erforderlich? Die Umbau- und Renovierungs- maßnahmen sind doch abgeschlossen und bezahlt". Unsere eindeutige Antwort lautet: "Ja". 

Ja es ist richtig, dass durch die Zuschüsse des Bistums Trier, der Stadt Weißenthurm aus dem Stadtsanierungsprogramm, der Pfarrgemeinde, durch die erheblichen Eigenleistungen der Weißenthurmer Vereine, die Küchenspende der katholischen Frauengemeindschaft und nicht zuletzt durch viele Spenden und Mitgliedsbeiträge an den Förderverein Katholisches Vereinshaus Weißenthurm e. V. die nicht unerheblichen Kosten für die umfangreichen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen restlos gedeckt werden konnten. Allein der Förderverein Katholisches Vereinshaus Weißenthurm e.V., der am 14.03.2003 gegründet worden ist, hat bis heute über 130.000 €, einschließlich Eigenleistungen, für das Katholische Vereinshaus beigesteuert. 

Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Pfarrgemeinde Heilige Dreifaltigkeit seinerzeit aus Rücklagen 55.000 € beigesteuert hat, die der Pfarrgemeinde heute fehlen. Dies war Voraussetzung für das Bistum Trier, dass wir mit den Umbau- und Renovierungsarbeiten beginnen durften. 

Die jährlichen Mieteinnahmen von rund 5.000 € decken nicht einmal die Betriebskosten wie Strom, Gas, Wasser, Versicherung etc. Die Gesamtkosten der Katholischen Kirchengemeinde für das Katholische Vereinshaus belaufen sich auf rund 20.000 € jährlich und nach Abzug der Zuschüsse immer noch über 4.000 €. Für anstehende Unterhaltungsarbeiten, wie erforderlicher Neuanstrich im Innern etc. fehlen der Pfarrgemeinde, die selbst finanzielle Probleme hat, die Mittel. 

Der Förderverein Katholisches Vereinhaus Weißenthurm e. V. ist daran interessiert, dass das Haus auch in Zukunft von Vereinen und Privatpersonen zu einem bezahlbaren Preis angemietet werden kann. 

Ziel und Aufgabe des Fördervereins ist nach § 2 der Satzung die Erhaltung und Unterhaltung des Katholischen Vereinshauses. Der Vorstand hat daher beschlossen, sich jährlich mit 2.000 € an den Kosten des Hausmeisters für die Unterhaltung zu beteiligen, sofern es die Kassenlage des Vereins zulässt. Der Verein möchte das Haus in dem guten Zustand, den es nach dem gut gelungenen Umbau und der Renovierung hat, erhalten. In absehbarer Zeit müssen zum Beispiel die Innenwände einen neuen Anstrich erhalten. Das alles ist mit erheblichen Kosten verbunden. 

Daher unsere Bitte, bleiben Sie unserem Förderverein als Mitglied treu und helfen Sie dadurch mit, dass das Katholische Vereinhaus auch in schweren finanziellen Zeiten und erforderlichen Sparmaßnahmen des Bistums fit bleibt. 

Der Vorstand dankt an dieser Stelle allen 214 Mitgliedern und allen Spendern für ihre Unterstützung und Treue. 


Weißenthurm, 15 Oktober 2010


Werner Westinger 
 (Vorsitzender)

Back

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
4 mal 4  =  Bitte Ergebnis eintragen